Green IT

Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung

Der verantwortungsvolle Einsatz von Ressourcen ist mir bei interBOTZ schon immer sehr wichtig. Bereits seit der Firmengründung im Jahr 1999 setze ich daher ausschließlich auf stromsparende und effiziente Prozessoren. Die Web- und Mailserver bei meiner Partnerfirma im Rechenzentrum werden mit Ökostrom betrieben – aber das ist dort nicht alles: auch das Thema Energieeinsparung und Recycling wurde von meinem IT-Partner im Rechenzentrum zu Ende gedacht und vorbildlich umgesetzt.

Bereits seit dem Umzug in die eigenen Firmenräumlichkeiten im Jahr 2006 nutze ich auch dort ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien und der Wärmebedarf wird mit einer monovalenten Erdwärmepumpe gedeckt. Ergänzt wird das Energiekonzept seit 2008 durch eine 12,24 kWp Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung. Damit konnten bisher schon weit über 100 Tonnen CO2 eingespart werden.

Seit Januar 2019 nutzt interBOTZ als Firmenfahrzeug ein Auto, welches rein elektrisch angetrieben wird und somit konnte die CO2 Bilanz des Unternehmens weiter verbessert werden.